^ nach oben ^

 Regelmäßige Termine         Berichte          Pfarrbrief          Veranstaltungen & Termine

 Aktuelles

 

Aktuelle Informationen aus den Pfarreien, den Arbeitsgruppen und Sachausschüssen

 

08.03.2019     Beginn der Probenphase - Chor Erdentöne-Himmelsklang

19.03.2019     Treffen - 60plus Münstermaifeld

21.03.2019     Informationsveranstaltung "Leitung in den Pfarreien der Zukunft" - Bistum Trier

21.03.2019     Treffen - 60plus Polch

23.03.2019     Kino in der Kirche - KaJu/KLJB Polch

29.03.2019     Informationsveranstaltung zur 'PdZ Ochtendung' für die Mitglieder der Gremien der Pfarreien und Kirchengemeinden des Dekanates Maifeld-Untermosel

02.04.2019     Informationsveranstaltung zur Firmung für die Jugendlichen - PG Maifeld

09.04.2019     Informationsveranstaltung zur Firmung für die Eltern - PG Maifeld

03.04.2019     Informationsveranstaltung zur Umsetzung der Synode für alle Interessierten - weitere Infos folgen

12.04.2019     Wallfahrt - PG Pillig

________________________________________________________________________

 

Treffen der Kreise „60 plus“

Die beiden Kreise „60 plus“ von Münstermaifeld und Polch beschäftigen sich bei ihren nächsten Treffen wieder mit dem Wirken des Heiligen Geistes in unserem Leben. Die Aussagen der Gruppen werden dann als Vorlagen für die Gebete zum Heiligen Geist in der Woche vor Pfingsten verwendet.

Die Gruppe von Münstermaifeld trifft sich am Dienstag, den 19. März um 15.00 Uhr im Pfarrheim von Münstermaifeld, die Gruppe von Polch am Donnerstag, den 21. März ebenfalls um 15.00 Uhr im Pfarrheim von Polch.

Interessierte sind herzlich willkommen.

 

 

Informationsveranstaltungen „Pfarrei der Zukunft“

Alle Interessierten, die sich aktiv auf die Errichtung der „Pfarrei der Zukunft“ (PdZ) vorbereiten möchten, sind eingeladen zu Informations- und Fortbildungsveranstaltungen:

1) Donnerstag 21.03.19, 10 bis 16 Uhr im Forum Vinzenz Pallotti, Vallendar für Menschen, die Leitungsverantwortung in der PdZ übernehmen möchten.
2) Donnerstag 28.03.19, 19 bis 22 Uhr, Vulkanhalle Kruft für Mitglieder kirchlicher Räte.
3) Mittwoch 03.04.19, 19 bis 21 Uhr, Pfarrkirche Münstermaifeld für alle Interessierten des bisherigen Dekanates Maifeld-Untermosel.
4) Samstag 06.04.19, 10 bis 16 Uhr im Robert-Schumann-Haus Trier, Studientag „Kirche sein in großen Räumen“ für alle Interessierten.

Anmeldung und weitere Informationen im Pfarrbüro Münstermaifeld (pfarramt.muenstermaifeld(at)t-online.de oder 02605 739).

 

 

2019 03 17Kino

 

 

Firmung 2019 in der PG Maifeld

Am Samstag den 30.11. wird Weihbischof Peters in unsere Pfarreiengemeinschaft kommen, um das Sakrament der Firmung zu spenden. Die Jugendlichen der 9. Klasse (geboren vom 1.7. 2003 bis 31.8.2004) und ihre Eltern sind angeschrieben worden, um sich die Vorbereitungstermine vorzumerken. Fast die ganze Vorbereitung findet an dem langen Wochenende vom 31.10. bis 3.11.2019 statt. Dabei ist besonders zu beachten, dass in der Pfarreiengemeinschaft Maifeld niemand gefirmt werden kann, der nicht an dem langen Wochenende teilnimmt.
Da wir uns auf die vom Bistum Trier zur Verfügung gestellte Kartei beziehen, kann es sein, dass nicht alle Jugendlichen ein Anschreiben bekommen haben. Wer nicht angeschrieben wurde, aber dennoch Interesse an der Firmvorbereitung hat, - auch ältere Jugendliche, die sich in der Vergangenheit nicht zur Firmung entscheiden konnten und jetzt Interesse haben -, sind herzlich eingeladen, sich über den Weg der Firmvorbereitung zu informieren.
Alle Fragen rund um die Firmung können auch an Frau Renate Schmitt, Gemeindereferentin (02654/964485) gestellt werden.
Ein Infotreffen für die Jugendlichen findet am 02.04. um 18.00 Uhr im Bürgerhaus in Gappenach statt. Die Eltern sind dann eine Woche später am 09.04. zu einem Treffen ins Bürgerhaus Gappenach um 20.00 Uhr eingeladen.

 

 

Pfarrgemeinde Pillig - Wallfahrt am 12.04.2019 (Schmerzhafter Freitag)

An dieser Stelle möchten wir auf unsere diesjährige Wallfahrt, am 12.04.19 hinweisen. Die Wallfahrt führt uns in die Waldkapelle bei Mayen. Einzelheiten werden in der nächsten Ausgabe bekannt gegeben. An dieser Wallfahrt kann genau wie in den letzten Jahren jeder, der möchte, teilnehmen. Der Preis für die Fahrt richtet sich nach der Teilnehmerzahl. Anmeldungen bei: Erika Binzen, Tel. 02605/2613.

 

 

 

 nach oben

 Für die Inhalte der verlinkten Seiten übernehmen wir ausdrücklich keine Verantwortung.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen